Am Kirmesfreitag, dem 14.10.22, entsteht ab 14.00 Uhr in der Bahnhofstraße 26/39,
mit Kettensägen, durch Andy Assmann und zwei weiteren Künstlern, ein
aussagekräftiges Kunstwerk!
Zum Gemeinsamen Bestaunen sind Sie herzlich eingeladen!
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Entsprechende Einnahmen werden für die
Opfer des Ahrtals und zur Ukrainehilfe gespendet.
Auf Ihr Kommen freuen sich Britta Kerzan, Bianca Casper und die drei Künstler!
Ich freue mich über viele Zuschauer*innen zu einer solch besonderen Veranstaltung.
Vielen Dank vorab für die Organisation und die Spendenbereitschaft!


Ihre Ortsbürgermeisterin